– Herausgeber:

Lagardère Sports and Entertainment

Vereinfachte Aktiengesellschaft (Société par actions simplifiée)

Grundkapital: 180.000.000 Euro

16-18 rue du Dôme

92100 Boulogne-Billancourt

Handelsregister Nanterre Nr. 453 759 078

 

– Kontaktdaten:

Lagardère Sports and Entertainment

Abteilung Kommunikation

4th Floor, Cardinal Place,

80 Victoria Street, London, SW1E 5JL

E-Mail: contact@lagardere-se.com

Telefon: +44 (0) 20 3039 3740

 

– Publikationsleiter: Christophe MARCHADIER

 

– Hosting :

Prosodie

Eine französische Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Handelsregister Nanterre Nr. 411 393 218

150, Rue Galliéni

92100 Boulogne-Billancourt

Frankreich

Telefon: +33 (0)1 46 84 11 11 11

 

  1. Generelle Nutzung

Die Website lagardere-se.com (die “Website”) ist die offizielle Website der Unternehmensgruppe Lagardère Sports and Entertainment. Zweck dieser Nutzungsbedingungen ist es, die Nutzer über die Bedingungen zu informieren, unter denen sie auf die Website zugreifen und die darin enthaltenen Daten nutzen können.

 

  1. Die Bereiche der Website

2.1 Wenn Sie die Website besuchen, bietet Ihnen Lagardère Sports and Entertainment Zugang zu verschiedenen Bereichen. Zugang zu und Nutzung dieser Abschnitte unterliegen den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen.

 

2.2 Abschnitt “Ihre Karriere“

Im Bereich “Ihre Karriere” können Sie die Stellenangebote von Lagardère Sports and Entertainment einsehen und Ihren Lebenslauf hochladen. Der Bereich “Ihre Karriere” nutzt auch ein soziales Plug-In zu linkedin.com, einem professionellen Online-Netzwerk. Weitere Details zu diesem Plug-In finden Sie in Ziffer 3.5 unten.

 

Die Informationen, die wir von Ihnen im Abschnitt “Ihre Karriere” anfordern, in dem Sie Ihren Lebenslauf hochladen können, sollen eine Online-Informationsquelle für das Recruitment Team bei Lagardère Sports and Entertainment und seinen Tochtergesellschaften darstellen. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, so dass die Nichtangabe dieser Informationen die Speicherung Ihres Lebenslaufs unmöglich macht. Alle Informationen, die Sie betreffen, wie z. B. Lebensläufe, die auf die Website hochgeladen werden, werden nur von den Mitarbeitern von Lagardère Sports and Entertainment und ihren Tochtergesellschaften verwendet, um Ihre mögliche Einstellung zu beurteilen.

 

2.3 Verarbeitung personenbezogener Daten im Bereich “Ihre Karriere“

Die von Ihnen zu diesem Zweck eingegebenen Daten werden von Lagardère Sports and Entertainment (verantwortlich für die Datenverarbeitung) gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften, insbesondere dem französischen Datenschutzgesetz (Loi Informatique et liberté) vom 6. Januar 1978 und der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 in der jeweils gültigen Fassung, erhoben und verarbeitet.

 

In jedem Fall erscheint auf der Seite mit dem entsprechenden Formular ein Rechtshinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten, der die Dauer der Speicherung der Daten und die Adresse angibt, an die ein Nutzer Korrespondenz zur Ausübung der in Ziffer 2.5 beschriebenen Rechte senden kann.

 

2.4 Ihr Lebenslauf

Wenn Sie Ihren Lebenslauf hochladen, wird er den Mitarbeitern der Personalabteilung von Lagardère Ressources SAS und von Lagardère Sports and Entertainment SAS und ihren Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen zur Einsicht zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihr Lebenslauf zugänglich ist, deaktivieren Sie ihn einfach auf Ihrer Bewerberseite. Ihr Lebenslauf bleibt in der Datenbank, ist aber für das Personal der oben genannten Stellen nicht mehr sichtbar. Auch wenn Ihr Lebenslauf deaktiviert ist, können Sie sich damit auf ausgeschriebene Stellen bewerben. In diesem Fall erhält nur der Personalvermittler, der die Stelle veröffentlicht hat, Ihren Lebenslauf.

 

2.5 Ihre Rechte

Gemäß Artikel 38 bis 40 des französischen Datenschutzgesetzes (in der jeweils gültigen Fassung) und Artikel 15 ff. der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung haben Sie das Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Daten. Sie können der Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten jederzeit unentgeltlich und ohne Begründung widersprechen.

Sie können einige dieser Änderungen selbst online vornehmen, indem Sie auf Ihre Bewerberseite mit dem Ihnen zugewiesenen Benutzernamen und Passwort zugreifen.

Sie können auch jederzeit die Löschung Ihres Meine Bwerbung-Kontos und Ihres Lebenslaufs beantragen. Das System storniert automatisch alle ausstehenden Bewerbungen.

 

Alle oben genannten Rechte können ausgeübt werden, indem Sie uns unter Angabe kontaktieren, entweder per E-Mail an de.info@lagardere-se.com oder per Post an:

Lagardère Sport Germany GmbH – Human Resources

Barcastraße 5

22087 Hamburg

 

Generell können alle Fragen zum Schutz personenbezogener Daten, die über die Website erhoben werden, an die oben genannte Adresse gerichtet werden.

 

 

  1. Datenschutz / Vertraulichkeit

 

3.1 Zusicherung der Gesellschaft

Lagardère Sports and Entertainment bestätigt, dass die persönlichen Daten, die Sie auf der Website eingeben, zu keinem anderen Zweck als dem, den Sie ursprünglich beabsichtigt haben, verarbeitet werden.

Lagardère Sports and Entertainment wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben (außer zu Hostingzwecken, falls erforderlich) und die Vertraulichkeit der gesammelten Daten gewährleisten.

 

3.2 Hosting der Daten

Die Daten, die Sie im Bereich “Ihre Karriere” der Website angeben, werden auf Servern von Prosodie gehostet und gespeichert. Sie können Prosodie per Post unter 150 rue Gallieni, 92100 Boulogne, Frankreich kontaktieren. Alternativ können Sie sich an Lagardère Sports and Entertainment unter den in Artikel 2 genannten Adressen wenden.

 

3.3 Nutzungsnachverfolgung

Bitte beachten Sie, dass alle Besuche auf unserer Website nachverfolgt werden. Jede Nutzung unserer Website wird protokolliert. Wir behalten uns das Recht vor, die daraus resultierenden Informationen nur für statistische Zwecke zu verwenden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Im Rahmen dieser Überwachung und Aufzeichnung werden keine personenbezogenen Daten erhoben, die Sie als Nutzer identifizieren könnten. Bitte benutzen Sie unsere Website nicht, wenn Sie Ihre Nutzung nicht beobachten lassen möchten.

 

3.4 Google Analytics

3.4.1 Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es uns ermöglichen, die von Ihnen genutzten Seiten der Website zu verfolgen und zu analysieren.

 

Diese Datenverarbeitung ist notwendig, damit wir besser verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen, um die Darstellung unserer Geschäfts- und Marketingaktivitäten zu verbessern, um die Kundenzufriedenheit für Sie und andere Nutzer zu verbessern. Dieser Zweck ist ein berechtigtes Interesse (wie in der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 definiert).

 

Google Analytics-Cookies liefern uns folgende persönliche Informationen: die IP-Adresse, den geografischen Standort, Geräteinformationen (wie z.B. Ihr Hardwaremodell, Informationen zum Mobilfunknetz, eindeutige Gerätekennungen), den Browsertyp, die Referral-Quelle, die Dauer des Besuchs auf der Website, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Suchanfragen, die Sie auf der Website stellen und ähnliche Informationen.

 

Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse jedoch zuvor von Google in einem oder mehreren Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt.

 

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

 

3.4.2 Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software wie unter Punkt 3.6 beschrieben ändern.

 

Sie können die Übertragung und Verarbeitung von Cookies im Zusammenhang mit Ihrer Interaktion mit der Website (einschließlich der IP-Adresse) durch Google Analytics verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com:dlpage/gaoptout?hl=de.

 

3.5 Soziale Plug-Ins

3.5.1 Unsere Website verwendet Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) des Branchennetzwerks linkedin.com, das von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”) betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit einem LinkedIn-Logo oder dem Zusatz “Follow Us on LinkedIn” gekennzeichnet.

 

Wenn der Website-Benutzer eine Seite der Website aufruft, die ein solches Plug-In enthält, stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den LinkedIn-Servern her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von LinkedIn direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebettet. Durch die Integration der Plug-Ins erhält LinkedIn die Information, dass der Nutzer der Website auf die entsprechende Seite der Website zugegriffen hat. Wenn der Website-Benutzer bei LinkedIn angemeldet ist, kann LinkedIn den Besuch dem LinkedIn-Konto des Benutzers zuordnen. Wenn der Nutzer der Website mit den Plug-Ins interagiert, z.B. den “Gefällt mir” Button drückt oder einen Kommentar hinterlässt, werden die entsprechenden Informationen vom Browser des Nutzers direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert.

 

Zweck und Handhabung der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie die damit verbundenen Rechte und Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn Daten über Ihren Besuch auf dieser Website sammelt, melden Sie sich bitte von LinkedIn ab, bevor Sie diese Website besuchen.

 

Wir haben auch die Social Media Buttons der folgenden Unternehmen auf unserer Website integriert:

–              Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;

–              Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA; und

–              YouTube (Google Inc.) – 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

3.5.2 Wir haben keinen Zugriff auf die von drei oben genannten Unternehmen gesammelten Informationen, noch wissen wir über den Umfang der übermittelten Daten oder die Datennutzung durch sie Bescheid. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Websites, auf denen Sie die Möglichkeit haben, die Datenschutzeinstellungen in Ihren jeweiligen Konten zu ändern:

–              Facebook Inc: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

–              Twitter Inc.: https://twitter.com/de/privacy; und

–              YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

3.6 Cookies

3.6.1 Die Funktionalität des Bereichs “Ihre Karriere” erfordert manchmal die Erstellung von Cookies. Diese Cookies werden von unserem Server bei jeder Nutzung dieses Bereichs aktiviert und nicht auf Ihrem Computer gespeichert, was Ihre Anonymität garantiert.

Sie erfassen nur Informationen über Ihre Parameter (Lebenslauf, Search Agent, etc.).

Dabei werden keine persönlichen oder identifizierbaren Daten erhoben.

 

3.6.2 Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers wie folgt konfigurieren:

–              wenn Sie den Browser Internet Explorer 6 (Microsoft) verwenden:

Klicken Sie auf “Tool”, “Internetoptionen”, “Datenschutz” und legen Sie Ihre bevorzugten Cookie-Verwaltungsoptionen fest;

–              Wenn Sie frühere oder neuere Versionen von Internet Explorer verwenden oder einen anderen Browser (z.B. Firefox, Chrome, Safari, etc.), lesen Sie bitte die entsprechenden Hilfedateien oder Benutzerhandbücher.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Insbesondere garantieren wir nicht den ordnungsgemäßen Betrieb des Bereichs “Ihre Karriere”, wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer deaktivieren.

 

  1. Haftung

4.1 Das Unternehmen lehnt hiermit jegliche Haftung für eine missbräuchliche oder unerlaubte Verwendung oder Nutzung des gesamten Inhalts der Website ab.

Das Unternehmen und/oder Dritte, die an der Erstellung der Website beteiligt waren, lehnen hiermit jegliche Haftung gegenüber einem Nutzer dieser Website oder einem anderen Dritten, die sich aus der Nutzung der Website oder einer anderen Website, die über Hyperlinks mit der Website verbunden ist, ergeben, für direkte oder indirekte Schäden, wie etwa entgangener Gewinn, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten, Verlust von Softwareprogrammen oder anderen Daten, die im Datenverwaltungs- oder -verarbeitungssystem des Nutzers enthalten sind, oder sonstige Schäden, selbst wenn das Unternehmen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass ein solcher Schaden möglich ist, ab,. Nutzer, die über die Website auf eine externe Website verlinken, tun dies auf eigenes Risiko.

Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr für die Qualität, Richtigkeit, Aktualität, Ordnungsmäßigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website enthaltenen Informationen oder Dokumente und ist nicht verpflichtet, diese Informationen oder Dokumente zu aktualisieren.

 

4.2 Die Website kann Bilder und Links zu Websites enthalten, die von Dritten verwaltet werden (“Partner-Sites”). Lagardère Sports and Entertainment hat keine Kontrolle über die Partner-Sites und lehnt daher jegliche Haftung für deren Inhalt oder den Inhalt der Links auf den Partner-Sites oder für Änderungen oder Aktualisierungen der Partner-Sites ab. Diese Links werden Ihnen von Lagardère Sports and Entertainment nur zu Ihrer Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt, und die Bereitstellung eines Links bedeutet nicht, dass Lagardère Sports and Entertainment den Inhalt dieser Websites billigt oder eine Verbindung zwischen Lagardère Sports and Entertainment und den Betreibern dieser Websites impliziert. Es liegt an Ihnen, die Datenschutzbestimmungen der Partner-Sites sowie deren eigene Nutzungsbedingungen zu überprüfen und einzuhalten.

 

4.3 Der Inhalt aller Informationen, die von den Nutzern der Website an Lagardère Sports and Entertainment übermittelt werden, gilt als nicht vertraulich und frei von Rechten. Lagardère Sports and Entertainment ist berechtigt, Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken, die ihr übermittelt werden, uneingeschränkt für alle sinnvollen Zwecke zu nutzen; insbesondere ist sie berechtigt, diese zu vervielfältigen und Dritten zugänglich zu machen.

 

4.4 Der Inhalt der Seiten dieser Website dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot zum Verkauf, keinen Prospekt oder sonstiges Angebot zum Kauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder ihrer Tochtergesellschaften dar.

Keine öffentliche Stelle hat die Richtigkeit der auf dieser Website enthaltenen Informationen bestätigt oder sich zu ihrer Rechtmäßigkeit geäußert. Die Informationen wurden in keiner Weise überprüft. Die Tatsache, dass die Daten auf dieser Website enthalten sind, bedeutet nicht, dass sie korrekt sind.

 

  1. Änderungen der Website und der Nutzungsbedingungen

Die auf der Website enthaltenen Informationen sind in keiner Weise rechtsverbindlich, und Lagardère Sports and Entertainment kann den Inhalt der Website sowie dieser Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Alle vorgenommenen Änderungen sind für Sie verbindlich und wir empfehlen Ihnen daher, die Website regelmäßig aufzurufen, um sich über die geltenden Nutzungsbedingungen zu informieren.

 

  1. Anwendbares Recht

Die Website und diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht.

Sollte es im Zusammenhang mit der Nutzung der Website zu Streitigkeiten kommen, werden die Gerichte von Paris, Frankreich, angerufen, die ausschließlich zuständig sind.

 

 

 

PRIVACY POLICY

 

This privacy policy (Privacy Policy) sets out the ways in which LAGARDERE SPORTS AND ENTERTAINMENT and its subsidiaries (we, us, our) collect, use and share your personal data (your information) in connection with our business. It also explains what rights you have to access or change your personal data.

We are the data controller which means we decide how your data is used and protected. We take your privacy and our responsibility to protect your information seriously.

Read our privacy policy to understand:

  • Who we are
  • What information we collect about you
  • How we use information we collect about you
  • Who can see your information
  • When we share your information
  • How we look after your information
  • How long we keep your information
  • International Transfers of your information
  • Rights and choices

 

WHO WE ARE

 

LAGARDERE SPORTS AND ENTERTAINMENT S.A.S is a company registered in Nanterre (France) under company number 453 759 078. This company and its affiliates constitute a group of companies known under the name LAGARDERE SPORTS AND ENTERTAINMENT.

You can contact us as follows:

FAO: Legal Department (GDPR)

Address: LAGARDERE SPORTS AND ENTERTAINMENT 4th floor, Cardinal Place, 80 Victoria Street, London, SW1E 5JL, United Kingdom

Email: ukdataprotection@lagardere-se.com

 

WHAT INFORMATION WE COLLECT ABOUT YOU

 

Information you provide:

The information you provide to us might include: your name, postal address, email address, phone number, gender and date of birth. If you’re creating an account you will provide a password, if you are submitting a job application you will provide additional information about your academic and work history, references and any other information you choose to supply. Your information includes anything which identifies you so if you write an email to us under a “Contact” section or provide other user generated content to us it may include personal information.

We will not ask you to provide us with any sensitive information such as details about your racial or ethnic origin, political opinions, religious, philosophical or similar beliefs, trade union membership, health, sexual life or orientation.

We collect your information when you:

  • Interact or correspond with us in letters, by phone, SMS, email or via our website;
  • attend events we hold or interact with us in person;
  • create an account on our website;
  • subscribe to our mailing lists;
  • use our mobile device or website applications (apps);
  • enter into a contract with us;
  • apply to a job vacancy;
  • order tickets or other products from our website; and
  • enter a competition or prize draw.

Information about how you use our website and apps:

We will also collect certain information about how you use our website and apps and the devices that you use to access them. This includes your IP address, geographical location, device information (such as your hardware model, mobile network information, unique device identifiers), browser type, referral source, length of visit to the website, number of page views, the search queries you make on the website and similar information. This information is collected by Google Analytics on our behalf using cookies.

Our website may include links to third party websites, plug-ins and applications. For instance, our websites use social plugins from various social media platforms currently:

  • com operated by LinkedIn Corp. – 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA;
  • com operated by Facebook Inc. – 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;
  • com operated by Twitter Inc. – 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA; and
  • com operated by Google Inc. – 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

By clicking on those links or enabling these connections you may allow third parties to collect or share data about you. We do not control these websites and are not responsible for their privacy policies. Please ensure that you read the privacy policies on any such external websites.

In certain circumstances, we will receive information about you from third parties. For example, if you are a job applicant we may contact your referees to provide information about you.

 

HOW WE USE INFORMATION ABOUT YOU

 

We use your information lawfully. We do not sell your information to third parties. However, we may share your information as set out in the section ‘When we share your information’. The details of how we use your information and the legal bases for our use are set out below:

When we have your consent to contact you, we may use your information to:

  • to keep in contact with you and provide you with marketing communications about our news and events;
  • tell you about new website features or services;
  • send you newsletters; and
  • share your information with third parties so that they can contact you with information that might interest you (as described in the section, ‘When we share your information’).

We will use your information to carry out our contract with you to process your requests to purchase our tickets or our products from our websites.

Sometimes we will use your information on the basis of our ‘legitimate business interests’ (legitimate interests). This means our legitimate interests in conducting and managing our business and our relationship with you.

Where we use your information for our legitimate interests, we make sure that we take into account any potential impact that such use may have on you. Our legitimate interests do not automatically override yours and we will not use your information if we believe your interests should override ours unless we have other grounds to do so (such as your consent or a legal obligation). If you have any concerns about our processing you have rights and choices which include the right to object (please see the section headed ‘Your Rights and Choices’).

We may use your information for the purposes listed below on the basis of our legitimate interests:

  • to respond to an email that you have sent to us via the “Contact” section
  • to administer your account with us;
  • to process any job applications you submit to us;
  • To send you newsletters to keep you updated about services or products you’ve already bought or showed interest in and to manage the database of newsletters subscribers;
  • To work with our third-party recruitment agency to process any job applications you submit to us;
  • to carry out aggregated and anonymized research about general engagement with our website in providing the right kinds of products and services to our website users;
  • to operate a safe and lawful business or where we have a legal obligation;
  • to enable us to comply with our policies and procedures and enforce our legal rights, or to protect the rights, property or safety of our employees;
  • to analyse your use of our websites and apps and your responses to our communications;
  • to personalize, enhance, modify or otherwise improve the services and/or communications that we provide to you;
  • To detect and prevent fraud and unauthorized access or illegal activity; and
  • To improve security and optimization of our network sites and services including trouble shooting, testing and software development and support.

 

WHO CAN SEE YOUR INFORMATION

 

Your information may be processed by our staff or by the staff of third parties we work with to deliver our business. Processing can mean any activity that involves the use of information about someone that can identify them. All uses, for example, obtaining, recording, storing, disclosing, organising, retrieving, deleting and destroying are types of data processing. We take measures to ensure that third parties processing your information on our behalf are acting lawfully in accordance with our instructions and are subject to appropriate confidentiality requirements. We also have adequate technical and organizational safeguards in place in our company and with third party processors to protect your information. Third party processors of your information include:

  • our website hosts and operators, IT support providers, database operators, site analytics providers and software developers;
  • our marketing or publicity services providers;
  • our financial services and payment service provider; and
  • our auditors, technical consultants and legal advisors.

 

WHEN WE SHARE YOUR INFORMATION

 

We share your information within the companies that make up the LAGARDERE SPORTS AND ENTERTAINMENT group of companies as well as with our parent company and their parent company. Where we share your information outside our group of companies you will be asked to consent to a third party sharing your information and if you choose to give your permission any interaction you have with a third party is governed by their privacy terms. The third party becomes a joint data controller of your information with us. This means that the third party can make decisions about how to use your information. Before we share your information we require third parties to enter into a data sharing agreement which stipulates that they must maintain appropriate security to protect your information from unauthorised access, processing or use.

We will share your information with the following third parties:

  • selected marketing partners;
  • any prospective seller or buyer of businesses or assets, only in the event that we decide to acquire, transfer or sell any business or assets; and
  • any other third parties (including legal or other advisors, regulatory authorities, courts and government agencies) where necessary to enable us to enforce our legal rights, or to protect the rights, property or safety of our employees or where such disclosure may be permitted or required by law or where we have a legal obligation to do so.

 

HOW WE LOOK AFTER YOUR INFORMATION

 

We look for opportunities to minimise the amount of personal information we hold about you. Where appropriate we anonymise and pseudonymise your information. We use appropriate technological and operational security measures to protect your information against any unauthorised access or unlawful use, such as:

  • ensuring the physical security of our offices or other sites;
  • ensuring the physical and digital security of our equipment and devices by using appropriate password protection and encryption;
  • maintaining a data protection policy for, and delivering data protection training to, our employees; and
  • limiting access to your personal information to those in our company who need to use it in the course of their work.

 

HOW LONG WE KEEP IT FOR

 

We will retain your information for as long as it is necessary to provide you with the services that you have requested from us or for as long as we reasonably require to retain the information for our legitimate interests, such as for the purposes of processing your job application, responding to correspondence, exercising our legal rights. We operate a data retention policy and look to find ways to reduce the amount of information we hold about you and the length of time that we need to keep it. For example,

  • We archive our email and paper correspondence regularly and destroy unnecessary information;
  • We operate a best practice email retention policy requiring password-protected folders and departmental shared drives to provide restricted access to information;
  • Deleted emails are auto-deleted periodically;
  • We conduct regular access reviews to keep access profiles and policies up to date;
  • We conduct periodic review and purge cycles of documents in accordance with our document retention policy;
  • We maintain a suppression list of email addresses of individuals who no longer wish to be contacted by us. So that we can comply with their wishes we must store this information permanently; and
  • We retain CVs and related information from job applicants who have not been successful for a maximum duration of 24 months starting from the last contact with the candidates. Once that period is over, we proceed to the deletion of this data.

 

INTERNATIONAL TRANSFERS OF YOUR INFORMATION

 

Our company is located in France but some of our offices are located in the UK and elsewhere in the European Union and the World. Whenever we transfer your personal information out of the European Economic Area (EEA) we will take all steps necessary to ensure that it is adequately protected and processed in accordance with this Privacy Policy by using all appropriate cross-border transfer safeguards such as:

  • by entering into the European Commission’s Standard Contractual Clauses with the provider which give personal data the same protection it has in the EEA; and
  • where the provider is in the US, the EU-US Privacy Shield if the provider is part of the EU-US Privacy Shield Framework, or Binding Corporate Rules when applicable.

Please contact us if you would like additional information on the specific means used by us when transferring your personal data outside of the EEA.

 

YOUR RIGHTS AND CHOICES

 

Your Right to Object

You have the right to object to our using your information for direct marketing and on the basis of our legitimate interests (refer to section ‘How we use your information’ above to see when we are relying on our legitimate interests). If you want to do this you can contact us using the details in the section ‘Who we are’.

Your Right to Withdraw Consent

The right to withdraw your consent for our use of your information in reliance of your consent (refer to section ‘How we use your information’ to see when we are relying on your consent), which you can do by contacting us using any of the details in the section ‘Who we are’.

Your Other Rights and Choices

You also have other choices and rights in respect of the information that we hold about you, including:

  • the right to request access to the information that we hold about you to check that we are acting lawfully;
  • the right to receive a copy of any information we hold about you in a structured, commonly used, machine readable format or in another format of your choice;
  • the right to request that we transfer your information to another service provider in a structured, commonly used, machine-readable format;
  • the right to ask us to correct information we hold about you if it is inaccurate or incomplete;
  • the right to ask us, in certain circumstances, to delete information we hold about you; and
  • the right to ask us, in certain circumstances, to restrict processing of your information.

You may exercise your rights and choices by contacting us using the details above in the ‘Who We Are’ section.

You can also prevent processing for marketing activities by checking certain boxes on forms that we use to collect your data to tell us that you do not want to be involved in marketing.

Your Right to Complain

Please contact us if you have any questions or are unhappy about the way your information is used. We hope we will be able to resolve any problems or issues you may.

You also have the right to lodge a complaint about us and our use of your information to the Information Commissioner’s Office in the U.K (https://ico.org.uk/), the Commission nationale de l’Informatique et des libertés in France (https://www.cnil.fr/fr), or the relevant authority in your country of work or residence.

 

CHANGES TO THIS PRIVACY POLICY

 

We may make changes to this Privacy Policy from time to time. We will post any changes to our site.

This Privacy Policy was updated on 18 June 2018.

Startseite anzeigen