FCK Lotto RheinlandPfalz

Hamburg, 23. November 2017 – LOTTO Rheinland-Pfalz bleibt dem FCK auch weiterhin treu: Der langjährige Exklusiv-Partner des 1. FC Kaiserslautern hat seinen bestehenden Vertrag zu den gleichen Konditionen vorzeitig bis 2020 verlängert.

Mit der vorzeitigen Verlängerung der Partnerschaft senden der FCK und LOTTO Rheinland-Pfalz ein klares Signal: Auch in Zukunft wird man Seite an Seite stehen, um den Pfälzer Traditionsverein zu unterstützen und gemeinsam nach vorne zu bringen. Getreu dem Motto: Nur zusammen sind wir Lautern!

Dass LOTTO den 1. FC Kaiserslautern auch in schwierigen Zeiten unterstützt, freut auch den FCK-Vorstandsvorsitzenden Thomas Gries: „LOTTO ist ein starker Partner, der den Verein schon über viele Jahre hinweg begleitet. Wir freuen uns sehr darüber, diese harmonische und gut funktionierende Partnerschaft fortsetzen zu können. Gemeinsam wollen wir alles dafür tun, den FCK wieder da hinzuführen, wo er hingehört.“

„Die erneute Verlängerung der Partnerschaft bis ins Jahr 2020 zwischen LOTTO Rheinland-Pfalz und dem FCK erfüllt uns mit großem Stolz. Dies zeigt, dass der FCK, selbst in sportlich herausfordernden Zeiten, seine Werbewirksamkeit und Attraktivität nicht verloren hat und für die kommenden Jahre zur festen Größe in der Kommunikationsstrategie von LOTTO Rheinland-Pfalz zählt“, ergänzt Thorsten Rittersberger, Senior Director Team 1. FC Kaiserslautern bei Lagardère Sports Germany.

Wie bereits in den vergangenen Jahren umfasst die Partnerschaft TV-relevante Werbeflächen und die Naming-Rights für die Osttribüne des Fritz-Walter Stadions, die seit der Spielzeit 2014/15 „Lotto-Osttribüne“ heißt, sowie den VIP-Bereich „Lotto-Treff“, in den das Unternehmen an jedem Spieltag soziale initiativen und Einrichtungen einlädt. Daneben beinhaltet das Engagement auch zahlreiche Aktionen und Autogrammstunden mit FCK-Verantwortlichen und Spielern, Werbeflächen in den digitalen Medien des Vereins sowie dem Stadionmagazin der Roten Teufel. „Die Partnerschaft mit dem 1. FC Kaiserslautern ist die traditionsreichste unseres Unternehmens und wird von beiden Seiten seit Jahrzehnten intensiv gelebt. Die seit Jahrzehnten anhaltende Präsenz von LOTTO Rheinland-Pfalz beim FCK ist ein herausragendes Beispiel für die Verlässlichkeit des Unternehmens, unabhängig von der sportlichen Situation des Vereins. Gerade in schwierigen Zeiten beweist dies, dass LOTTO Rheinland-Pfalz kein beliebiger Werbekunde, sondern ein zuverlässiger Partner des Sports ist“, so Jürgen Häfner, Geschäftsführer LOTTO Rheinland-Pfalz über die Vertragsverlängerung.

Die LOTTO Rheinland-Pfalz GmbH ist seit Jahrzehnten der ideale Partner für den 1. FC Kaiserslautern: Ähnlich wie der FCK verkörpert das Unternehmen mit Sitz in Koblenz ein starkes Stück Rheinland-Pfalz – mit einer großen Tradition, aber auch großen Visionen. Seite an Seite kämpft LOTTO seit den Tagen des großen Fritz Walter mit den Roten Teufeln für erfolgreichen Fußball und soziales Engagement abseits des grünen Rasens. Das 1948 gegründete Unternehmen ist ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor in Rheinland-Pfalz. Mit seinen rund 950 Angestellten im Land sichert Lotto ca. 5.200 Menschen einen Arbeitsplatz.