Lagardère Sports, ein Unternehmen von Lagardère Sports and Entertainment, gibt die Verlängerung seiner strategischen Partnerschaft mit AS Saint-Étienne (ASSE) bekannt, dem erfolgreichen französischen Fußballverein, mit dem die Agentur seit 2010 zusammenarbeitet.

Lagardère Sports bleibt bis zum 30. Juni 2030 die exklusive Marketingagentur des Vereins und verhandelt weiterhin dessen Partnerschaftsverträge, das Marketing seiner Gastgeberrechte, den B2B-Ticketverkauf und Schulungen.

Seit vielen Jahren erfreut sich AS Saint-Étienne in Frankreich großer Beliebtheit, insbesondere bei Fußballfans. ASSE möchte sein positives und glanzvolles Image mit jeder Saison stärken, unterstützt durch die Fans der Grünen und die vielen Partner des Vereins.

Lagardère Sports seinerseits festigt seine nationale und internationale Führungsposition im Management und Marketing von Sponsoren- und Gastgeberrechten von Fußballvereinen. Zu einer Zeit, in der die Wirtschaftsmodelle französischer und europäischer Vereine auf wachstumsstarken kommerziellen Einnahmen basieren, zeigt die Verlängerung dieser Partnerschaft, dass die Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Agentur eine wirkliche Bereicherung für Vereine hinsichtlich Diversifikation und Festigung ihres Einkommens ist. Lagardère Sports weist auch darauf hin, dass Borussia Dortmund kürzlich seine Partnerschaft mit der Agentur bis 2026 verlängert hat.

Roland Romeyer, Präsident von AS Saint-Étienne: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Lagardère Sports, der Marketingagentur, mit der wir seit 2010 zusammenarbeiten, zu verlängern. Unser Win-win-Bündnis hat es AS Saint-Étienne bereits möglich gemacht, fünftgrößter Verein in der Ligue 1 Conforma hinsichtlich kommerzieller Einnahmen zu werden. Wir möchten unsere Ressourcen steigern, um unsere Entwicklung zu festigen. Aus diesem Grund brauchen wir sowohl in Frankreich als auch international einen verlässlichen, kompetenten und starken Partner für das B2B-Marketing. Wir haben hoch gesteckte Ziele für unsere Wirtschaftsleistung und sind der Meinung, dass Lagardère Sports der beste Partner ist, um sie zu erreichen.“

Laurent Moretti, Generaldirektor für Lagardère Sports in Frankreich: „AS Saint-Étienne gehört zu den stärksten Sportmarken in Frankreich. Wir freuen uns, dass wir täglich zu seiner Entwicklung beitragen können. Seit wir 2010 zur exklusiven Marketingagentur des Vereins wurden, sind die kommerziellen Einnahmen um 65 % gestiegen. Aus diesem Grund freuen wir uns über das Vertrauen, dass AS Saint-Étienne uns mit der Verlängerung des Vertrags entgegenbringt, und sind besonders stolz, dass wir in den kommenden Saisons mit dem Verein zusammenarbeiten dürfen.“