Führender Datenspeicherhersteller verlängert Sponsoring bis 2021

Singapur, 23. Oktober 2019 – Wie Lagardère Sports bekannt gab, hat der führende Datenspeicherhersteller KLEVV sein Engagement als offizieller Gamingspeicherpartner der globalen E-Sport-Organisation T1 Entertainment & Sports (T1) verlängert. Im Rahmen der getroffenen Vereinbarung erhält KLEVV bis Januar 2021 Partnerrechte in allen Wettbewerbskategorien, in denen T1 antritt, darunter League of Legends (LoL), Dota 2, PUBG, Fortnite, Hearthstone und Apex Legends.

Mit KLEVV als exklusivem Gaming-PC-Speicher-Sponsor setzt T1 DDR4-Gamingspeicher, SSDs, microSD-Karten und USB-Produkte von KLEVV ein. Durch die Zusammenarbeit mit KLEVV profitiert T1 außerdem von einer signifikanten Markenpräsenz und neuen Interaktionsmöglichkeiten mit T1-E-Sport-Fans in den unterschiedlichen Fanregionen. Darüber hinaus wird das KLEVV-Logo gut sichtbar auf dem Ärmel der T1-Jacken und -Trikots zu sehen sein, sowie auf der T1-Website und allen seinen Social-Media-Kanälen.

KLEVV, ein Unternehmen von Essencore, dem Hersteller professioneller Datenspeicher und hundertprozentiges Tochterunternehmen der SK Group, sponsert T1 seit 2015. Seitdem hat die Firma Fans näher an ihre größten E-Sport-Stars herangebracht, unter anderem in Form einer Faninteraktionssession mit Faker und MaRin bei der Pax Prime 2015 und einer weiteren Session bei der G-Star 2018 mit Faker und Wolf. 2016 gewährte das Unternehmen Fans mit der YouTube-Sendung ‚KLEVV Faker Show‘ einen Einblick in die Welt von Superstar Faker, dem größten LoL-Spieler aller Zeiten. 2017 brachte die Firma Faker und Peanut, einen weiteren LoL-Superstar, für eine Home-Shopping-Show mit KLEVV-Produkten zusammen.

Im Hinblick auf den Deal sagte KLEVV-Marketingchef Jay Lee: „T1 gehört zu den besten Teams auf mehreren E-Sport-Plattformen und entwickelt sich zu einer der wertvollsten Marken des E-Sports. Wir unterstützen das Team seit 2015 und sind dank dieser starken Partnerschaft vor allem bei jüngeren Altersgruppen sehr erfolgreich. Wir freuen uns sehr darüber, die Möglichkeit zu haben, als offizieller Gamingspeicherpartner aufzutreten, und wir werden T1 weiterhin auf seinem Weg an die Weltspitze des E-Sports unterstützen.“

„In den letzten 18 Monaten ist die Zahl der Unternehmen, die in die Welt des E-Sports einsteigen wollen, sehr stark angestiegen. Natürlich will jedes Unternehmen mit den wertvollsten Marken und Teams zusammenarbeiten, und T1 gehört zweifellos in diese Kategorie, denn das Team steht für Topleistung und ist bei den Fans extrem populär. Als ein aus der Branche stammendes Unternehmen werden sich für KLEVV durch die Partnerschaft mit T1 riesige Möglichkeiten zur Interaktion mit Gamern eröffnen“, so Adrian Staiti, Geschäftsführer APAC bei Lagardère Sports.

T1, das 2012 gegründet wurde, ist eines der erfolgreichsten E-Sport-Teams. Das League-of-Legends-Team von T1 gehört zu den erfolgreichsten Teams in der Geschichte des E-Sports und hat bislang drei Weltmeistertitel (2013, 2015, 2016) sowie fünf weitere große Titel gewonnen, darunter die LoL Mid-Season Invitationals 2016 und 2017. Zuletzt holte das Team seine achte League of Legends Champions Korea (LCK)-Meisterschaft und qualifizierte sich für das Viertelfinale der LoL World Championship.

„Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit KLEVV bis 2020 verlängern zu können. Die Firma ist seit 2015 ein großartiger Partner von T1, und es ist fantastisch, mit ihr an unserer Seite in neue Märkte zu expandieren und unsere Kultur im Bereich professionelles Gaming, Content-Generierung, Unterhaltung und Merchandise rund um den Globus weiterzuentwickeln“, so Joe Marsh, leitender Geschäftsführer von T1.

Als eine führende Sportmarketingagentur mit 50 Jahren Erfahrung im Bereich traditioneller Sportarten verfügt Lagardère Sports über exklusiven Zugang zu mehr als 60.000 Rechteinhabern, Marken, Gastgewerben und Rundfunksendern auf der ganzen Welt. Als weltweit aktivste Full-Service-E-Sport-Agentur managt das Unternehmen Marketingpartnerschaften und bietet strategische Beratungsdienstleistungen für führende Teams, Publisher, Veranstalter und Unternehmen wie SAP, Shell und Foot Locker an. Durch erfolgreiche Partnerschaften mit Riot Games, RFRSH Entertainment, PUBG Corporation und vielen anderen führenden E-Sport-Organisationen hat die Agentur in der Videospielbranche neue Maßstäbe gesetzt.

 

 

Über KLEVV
Als hauseigene Marke von Essencore hat KLEVV die Mission, das Ökosystem der bestehenden Speicherbranchen weiterzuentwickeln. Alle KLEVV-Produkte werden für Enthusiasten entwickelt, die wissen, dass die besten Dinge des Lebens komplex sind. KLEVV verkörpert das Firmenmotto der „Creative Evolution“, und die Marke genießt das Vertrauen von IT-Fans und -Enthusiasten, Casemoddern, Extreme-Usern und Gamern auf der ganzen Welt. Unser Ziel ist es, die Welt auch in Zukunft mit großartigen KLEVV-Produkten zu begeistern.

 

Über Essencore
Essencore ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der SK Group, einem der größten Mischkonzerne Südkoreas, und bringt damit einen erheblichen Geschäftswert in die Branche ein. Seit der Gründung von Essencore im Jahr 2014 sind wir bestrebt, Speicherprodukte von höchster Qualität zu entwickeln, und bieten unseren Kunden verschiedene Produktportfolios, mit denen wir uns an die Spitze des Marktes setzen wollen.

 

Über T1 Entertainment & Sports
T1 Entertainment & Sports ist ein globales E-Sport-Joint-Venture, dass das ultraerfolgreiche League-of-Legends-(LoL)-Champions-Korea-(LCK)-T1-Team besitzt und betreibt, sowie Teams in anderen Profigamingsegmenten wie Fortnite, Dota 2, PUBG, Super Smash Bros., Hearthstone und Apex Legends. Das LoL-LCK-Team von T1 – früher bekannt unter dem Namen SK Telecom T1 – hat bislang drei LoL World Championships (2013, 2015, 2016) gewonnen. Durch Gaming-Kultur und -Lifestyle, Content-Generierung, Unterhaltung und Merchandise vereint T1 E-Sport-Enthusiasten auf der ganzen Welt. SK Telecom und Comcast Spectacor gründeten T1 im Oktober 2019 neu und unterhalten Firmensitze in Seoul, Philadelphia und Los Angeles. Weitere Informationen zu T1 erhalten Sie unter T1.gg