ALL-INKL_LOGO_300DPI_Web_DynamoDresdenHS


Sächsisches Unternehmen unterschreibt größten Vertrag der Vereinsgeschichte

Dresden, 25. April 2018 – ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich wird ab der Saison 2018/19 neuer Haupt- und Trikotsponsor der SG Dynamo Dresden. Das Internetunternehmen aus Friedersdorf bei Löbau hat als wichtigster und größter Partner der Sportgemeinschaft einen Vertrag über drei Jahre bis 2021 abgeschlossen. Das Engagement des inhabergeführten Unternehmens aus Sachsen hat Gültigkeit für die ersten drei Ligen.

Das Profi-Team sowie der Trainer- und Betreuerstab der Schwarz-Gelben werden ab der Saison 2018/19 den Schriftzug „ALL-INKL.COM“ auf der Trikotbrust sowie auf der Trainings- und Präsentationskleidung von Dynamos neuem Ausrüster Craft tragen. Das von Lagardère Sports vermittelte Sponsoring-Paket sichert dem sächsischen Internetunternehmen neben der Trikotpräsenz unter anderem TV-relevante Bandenwerbung sowie dominante Titel- und Logorechte.

„Unser Unternehmen hat seinen Sitz inmitten von ,Dynamoland‘ und ich bin mit der SGD aufgewachsen. In den letzten 18 Jahren sind wir zu einem der führenden Webhosting-Anbieter Europas gewachsen, ohne eine besondere Bekanntheit am heimischen Markt aufzubauen. Dies möchten wir mit dem Engagement bei der SGD ändern. Es ist uns eine besondere Ehre, dass nun Dynamo den Schriftzug unseres Unternehmens auf dem Trikot präsentieren wird. Vor der positiven Entwicklung des Vereins in den zurückliegenden Jahren, auf und neben dem Platz, habe ich großen Respekt. Wir möchten den Menschen in der Region, die mit diesem Verein mitfiebern und für die Dynamo mehr als nur ein Fußballverein ist, etwas zurückgeben“, erklärte René Münnich, Inhaber von ALL-INKL.COM. „Ich bin mir sicher, dass die Entwicklung von Dynamo noch lange nicht am Ende ist, und möchte ab der kommenden Saison meinen Teil dazu beitragen, dass der Verein die nächsten Schritte geht.“

„Mit ALL-INKL.COM dürfen wir ein Unternehmen aus der Region als unseren neuen Haupt- und Trikotsponsor in der Dynamo-Familie begrüßen. Wir freuen uns sehr darüber und sind stolz darauf, dass auch künftig unser wichtigster Partner in Sachsen verwurzelt ist“, erklärt Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born. „René Münnich führt ein sehr erfolgreiches IT-Dienstleistungsunternehmen und hat mit seiner Firma nunmehr den bisher größten Vertrag in der Geschichte von Dynamo Dresden abgeschlossen. Damit haben wir gemeinsam einen weiteren Meilenstein gesetzt, was ein eindrucksvoller Beleg dafür ist, dass die SGD weiter an Attraktivität gewonnen hat.“

„Durch die anhaltend positive Entwicklung der Sportgemeinschaft hat auch für Unternehmen die Strahlkraft von Dynamo Dresden als Werbeplattform weiter zugenommen. Mit der Partnerschaft mit einem der renommiertesten Internet-Service-Provider Deutschlands, ALL-INKL.COM, haben wir die Vermarktung des Vereins auf eine neue Stufe gehoben“, erklärt Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports. Maik Hägner, Teamleiter Dresden von Lagardère Sports, ergänzt: „René Münnich ist ein Mann aus der Region, der ein Gefühl für Dynamo Dresden mitbringt und diesen besonderen Verein als wichtigster Partner mit Herz unterstützen wird. Er wollte sein Unternehmen unbedingt auf der Brust des neuen Trikots sehen, das konnte man in den sehr zielführenden Gesprächen von Anfang an spüren.“

Die Firma ALL-INKL.COM aus Sachsen ist einer der erfolgreichsten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Webhosting, Server und Domainverwaltung. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000 von René Münnich. Der 40-jährige Sachse beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter. ALL-INKL.COM betreibt mehrere Rechenzentren am Standort Dresden, die Platz für mehr als 15.000 Server bieten und verwaltet über 1,9 Millionen Kundenwebseiten.