Eintracht Braunschweig_Flexgang

Braunschweig, 24. November 2017- Eintracht Braunschweig hat einen neuen Premium-Partner und Ärmelsponsor. Ab dem morgigen Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg wird das Logo des Modelabels „Flex GanG“ zunächst bis zum Saisonende den linken Trikotärmel der Profis zieren.

Das Braunschweiger Unternehmen wurde von dem deutschen Basketballstar Dennis Schröder gegründet und wird von seinem Bruder und Manager Cheyassin Secka geführt.

„Wir freuen uns, dass es uns gemeinsam mit unserem Vermarktungspartner Lagardère Sports gelungen ist, mit Flex GanG einen Partner zu gewinnen, der in der Löwenstadt verwurzelt ist und sich mit der Eintracht und insbesondere auch der Region Braunschweig und dem Sport voll identifiziert. Unter dem Motto ‚Zusammen sind wir Eintracht‘ ist eine besondere Kooperation entstanden, die so sicherlich einmalig im Profi-Fußball ist“, erläutert Wolfram Benz, Sponsoring-Leiter bei Eintracht Braunschweig.

Für alle Eintracht-Fans ergibt sich aus der Partnerschaft ein besonderes Highlight: Ab Mitte Dezember ist eine limitierte Sonderkollektion „Flex GanG / Eintracht Braunschweig“ exklusiv in den beiden Fanshops der Löwen erhältlich. Von jedem verkauften Teil werden 2 Euro an die Eintracht Braunschweig Stiftung gespendet.

„Ich bin Braunschweiger und fühle mich nach wie vor meiner Heimat stark verbunden. Auch von den USA aus verfolge ich das sportliche Geschehen und drücke den Teams aus der Stadt die Daumen“, betont Dennis Schröder. „Ich war von der Idee sofort begeistert und möchte mit dem Engagement sowie der Charity-Aktion der Stadt und auch dem Sport, dem ich so viel zu verdanken habe, etwas zurückgeben.“

„Unser Ziel ist es, das Label Flex GanG deutschlandweit bekannt zu machen, daher ist das Umfeld der 2. Bundesliga für uns sehr attraktiv. Wir sind sehr sport- und fußballbegeistert und freuen uns, dass wir dies perfekt mit der Unterstützung unseres Heimatvereins verbinden können“, erklärt Flex GanG-Geschäftsführer Cheyassin Secka.

Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports, fügt hinzu: „Wir konnten eine spannende, dynamische Marke für Eintracht Braunschweig gewinnen, die eng mit der Region verbunden ist. Das Label Flex GanG erhält durch das Ärmelsponsoring bundesweite Aufmerksamkeit und kann seine Kollektion durch die Verknüpfung mit der Eintracht emotional aufladen. Eine aus unserer Sicht ideale Verbindung.“

Über Flex GanG
Das Modelabel, das in erster Linie Streetwear im Sortiment hat, wurde 2013 von Dennis Schröder gegründet. Aktuell wird die Kollektion, die in diesem Jahr bereits komplett ausverkauft ist, ausschließlich über den Online-Shop dennismike93.com/shop vertrieben. Für 2018 plant das Unternehmen eine neue Kollektion sowie die Expansion in die USA.