Fans können ab sofort die Musik ihrer Lieblingsspieler auf Deezer entdecken

Berlin, den 6. Februar 2019. Der globale Audio-Streamingdienst Deezer gibt die Partnerschaft mit Borussia Dortmund, dem aktuellen Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, bekannt. Mit dieser Kooperation setzt der Streaminganbieter seine Aktivitäten im Bereich Sport und im Speziellen Fußball fort.

Deezer ist ab sofort exklusiv in die offizielle BVB-App integriert. Dort finden Fans in der neuen Kategorie „Musik” zu jedem Match individuelle Spieltags-Playlists, mit denen sie sich von überall auf bevorstehende Spiele einstimmen können. Auf Deezer erhält der achtmalige Deutsche Meister zudem einen eigenen Channel, in dem neben den Spieltags-Playlists auch exklusiv die Lieblingssongs ausgewählter BVB-Spieler zu finden sind. Zum Start teilen hier Jacob Bruun Larsen, Marco Reus, Marcel Schmelzer und Julian Weigl ihre persönlichen Playlists.

Zu jedem Spieltag wird es zudem eine aktuelle Matchday-Playlist geben, die zur jeweiligen Stimmung im Stadion passt und das Wir-Gefühl der Südkurve mit hymnischen, energiegeladenen Songs würdigt. Der erste Spieltag-Soundtrack erscheint zum Match gegen Hoffenheim 9. Februar. In jeder Playlist wird der Gegner außerdem mit mindestens einem Song vertreten sein. Für das Spiel gegen Hoffenheim wurde beispielsweise der Song „A Reason to Fight“ von Disturbed ausgewählt.

„Musik und Fußball haben eine lange Tradition, von Einlaufsongs über Stadion-Hymnen zu den Lieblingsliedern der Spieler oder auch Künstlern als begeisterte Fans. Als offizieller Musikpartner von Borussia Dortmund bringt Deezer diese musikalische Fußballwelt direkt zu den Fans und begleitet das Sportgeschehen eines der erfolgreichsten und großen Clubs aller Zeiten mit relevanten Audio-Inhalten“, kommentiert Ralph Pighin, VP Central & Eastern Europe bei Deezer die Partnerschaft.

Carsten Cramer, BVB-Geschäftsführer für Vertrieb, Marketing & Digitalisierung, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Deezer. Musik hat genauso wie Fußball die Kraft, Menschen zu vereinen. Mit Deezer haben wir den idealen Partner an unserer Seite, um durch Musik unserer Fangemeinde noch näher zu sein.“

Deezer engagiert sich schon seit längerem mit verschiedenen Aktionen und Kooperationen im Bereich Sport. Seit Dezember 2016 ist der globale Audio-Streamingdienst bereits offizieller Musikpartner von Manchester United.

Vermittelt wurde die Partnerschaft vom BVB-Vermarktungspartner Lagardère Sports. Thomas Joos, BVB-Teamleiter bei Lagardère Sports, ergänzt: „Musik und Sport sind eng miteinander verbunden und wecken starke Emotionen. Mit Deezer als offiziellem Musikpartner des BVB bieten sich viele spannende Aktivierungsmöglichkeiten, von denen sowohl die Partner als auch die Fans profitieren.“

Link zum offiziellen BVB-Channel auf Deezer: www.deezer.com/de/channels/borussia

Wer erkennt den Song? BVB-Stars summen ihre Lieblingshitshttps://youtu.be/VcSlEmhfePM

Über Deezer
Deezer ist mit 14 Millionen aktiven Nutzern monatlich in mehr als 180 Ländern der vielfältigste und persönlichste globale Audio-Streamingdienst. Fans haben direkten Zugriff auf einen der größten Kataloge der Welt mit 53 Millionen Tracks und 40.000 Hörbüchern, Hörspielen und Podcasts. Der persönliche Soundtrack Flow bringt Nutzern mit einem Klick die perfekte Mischung aus Lieblingssongs und Neuheiten. Flow basiert auf einem intelligenten Algorithmus gepaart mit dem Knowhow unserer Musikredakteure. Neben dem Deezer Free, Premium, Student und Family Angebot bietet der Streamingdienst auch verlustfreie Soundqualität mit Deezer HiFi an. Deezer wurde 2007 in Paris gegründet und hat seit 2012 einen deutschen Standort in Berlin. Deezer ist derzeit auf iOS-, Android- und Windows-Geräten zum kostenlosen Download erhältlich oder im Internet unter Deezer.com weltweit verfügbar